Pflegetipps Rasen im Frühjahr

 

Pflegetipps für Rasen im Frühjahr

Erster Schritt

Als erstes sollten Sie bei trockenen Wetter den Rasen gründlich mit dem Laubrechen abrechen. Dies ist wichtig um Laub, Zweige und abgestorbene Grashalme aus der Rasenfläche zu entfernen. Außerdem kann man gleichzeitig die Maulwurfshügel einebnen. Durch eine dünne Schicht Erde wächst der Rasen schnell wieder hindurch. Wenn der Rasen gut abgetrocknet ist kann das 1. Mal gemäht werden. Anschließend für die ideale Rasenpflege den Rasen düngen.

Systemdüngung

Unsere Empfehlung ist eine spezielle Systemdüngung aus 80% organischen Anteilen und 20% hochwertigen Tonmineralien. Aufwandsmenge 150-250g/m². Ab frostfreien Wetter ist es für das Bodenleben wichtig die Rasenfläche mit Mikrobiologie/Ubikwits zu besprühen. Dies ist eine gute Blattdüngung und wirkt ebenso im Erdreich für einen lebendigen Boden.